Wir freuen uns sehr, dass wir den ersten Bildungstag durchführen können. Auf jeden Fall ist das der Plan. Wir sind bereit, haben das Programm ausgearbeitet und mit Dr. theol. Stefan Schweyer und Abt Urban Federer hochkarätige Referenten gewinnen können. Es wird ein spannender Tag zu den Grundlagen, die uns als Christ*innen verbinden. Aktives dabei sein ist erwünscht, Gebete, Referate und Austausch wechseln sich während des Tages ab.

Der Bildungstag wird gemäss den geltenden Covid-19 Schutzmassnahmen durchgeführt.

Referenten:

Stefan Schweyer, Dr. theol. habil., Ordentlicher Professor für Praktische Theologie an der universitären theologischen Hochschule STH Basel und Abt Urban Federer (Ordinarius der Territorialabtei), Kloster Einsiedeln.

Programm:

ab 08:00 Uhr Eintreffen mit Kaffee, Gipfeli

08.45 Begrüssung und Einleitung

09:00 Morgenlob Grosse Doxologie

09:20 Referat Teil 1: «Wo stehen wir? Religionssoziologische Sicht auf die veränderte Rolle und Präsenz der Kirchen in der Gesellschaft» (Prof. Dr. Stefan Schweyer), anschliessend Diskussion

10:20 Pause

10:40 Einführung und World Café „Was verbindet uns? Chancen der Zukunft.“

12:00 Mittagslob Apostolikum

12:15 Gemeinsames Mittagessen und Austausch

13:30 Vorstellen Themen «WorldCafé» (Diskussionstische mit allen Teilnehmenden)

13:45 Referat Teil 2, Abt Urban Federer und Prof. Dr. Schweyer, „Was verbindet uns? Chancen der Zukunft.“ anschliessend Diskussion

15:15 Pause

15:30 World-Café, Austausch in Gruppen

16:15 Abendgebet mit Schlusssegen, Vesper mit Abt Urban Federer

16:30 Ende des Bildungstages

Organisatorisches:

Ort: Ökumenisches Zentrum Wolfhausen, Sunnenbergstrasse 1, 8633 Wolfhausen ZH

Kosten: vor Ort zu bezahlen: 30.—CHF / 20.—CHF (für Auszubildende und Studenten)

Anmeldung: online oder per Mail an martin.trueb@aktionkirchen-zo.ch bis am 15. April 2021

Leave a Comment